Lilli Habisreutinger und Lejla Sadikaj souverän an den internationalen SVOD OPEN in Deventer (Holland)

02.07.2017
Am Wochenende fanden in Deventer (Holland) die SVOD Open statt. Die beiden Thurgauer Athletinnen aus der Turnfabrik/RLZO, durften mit Gold und viermal Silber den Heimweg antreten.

Lejla Sadikaj startete mit Jahrgang 2007 bei den Jüngsten den Pupils A (2007 und Jünger). Sie konnte einmal mehr zeigen was Sie schon kann und wurde nach einem tollen und sturzfreien Wettkampf an ihrem ersten internationalen Wettkampf mit Gold belohnt.

Lilli Habisreutinger startete als eine der Jüngsten bei der Kategorie Junior 2. Sie turnte einen ausgeglichenen und bis auf einen Sturz am Balken, fehlerfreien Wettkampf. 48.05 Punkte, das war Bestleistung dieser Saison und wurde mit Silber belohnt. Zum ersten Mal zeigte Lilli zwei Sprünge, Jurtschenko gestreckt sowie Überschlag Salto. Dank dieser hervorragenden Leistung, konnte Sie sich auch für sämtliche Gerätefinals am Sonntag qualifizieren.
Obwohl am Sonntag nicht mehr ganz alles nach Wunsch verlief, durfte Lilli am Barren, Boden und Sprung nochmals drei Silbermedaillen feiern.

Text: Nicole Bücheler


Hauptsponsoren

Gold-Club

  • Frauenfelder 2 Stunden Lauf

  • Glatz