Der 14-jährige Kunstturner zeigte sich in Hochform. Trotz internationaler Konkurrenz behielt er die Nerven und turnte sich konzentriert durch den Mehrkampf. Mit hochstehenden, sauber ausgeführten Übungen an allen Geräten distanzierte er die meisten Konkurrenten und eroberte die Silbermedaille.

An nicht weniger als vier Geräten schaffte er dank seinen ausgezeichneten Übungen den Sprung in die Gerätefinals, in denen die besten acht Turner pro Gerät gegeneinander antreten.

Auch hier lief ihm nach einer Nacht Pause das meiste nach Wunsch.  An den Ringen platzierte er sich nach einer kraftvollen Übung auf Rang 4. Nur 0.05 Punkten fehlten ihm auf das Podest. Rang 5 holte er sich am Pferd. Am Reck konnte er die Wertungsrichter mit einer virtuosen Darbietung überzeugen und gewann seine zweite Silbermedaille in diesem Wettkampf.  An seinem Paradegerät Sprung flog er mit zwei hervorragenden Übungen an allen Konkurrenten vorbei, konnte sich auf dem sensationellen 1. Rang platzieren und sich die Goldmedaille umhängen lassen.

Unsere Hauptsponsoren

Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren für Ihre Grosszügigkeit!

Verein Turnfabrik
Hummelstrasse 16a
8500 Frauenfeld
info@turnfabrik.ch

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag – Freitag
08:00 – 12:00 Uhr

Turnfabrik Twint

Bankverbindung
CH03 0078 4152 0473 4780 7
Thurgauer Kantonalbank
TKB Frauenfeld

| |