Drei Thurgauer Meistertitel für die Turnfabrik Frauenfeld

27.08.2017
Am Wochenende vom 26. / 27. August fand in Tägerwilen die Thurgauer Meisterschaft statt. Dieser Wettkampf war zugleich ein Qualifikationswettkampf für die Schweizermeisterschaften.

Am Samstag zeigten die Geräteturner einige gute Leistungen. Yannick Lienhard erturnte sich in der Kategorie 4 den sechsten Rang. In der Kategorie 6 erreichte Till Habisreutinger einen tollen dritten Platz und wurde Thurgauer Meister. In derselben Kategorie erturnte Jonas Dünnenberger den fünften Rang. Jérôme Zurbuchen erzielte in der Kategorie 7 den siebten Platz und war somit zweitbester Thurgauer. Auch die Geräteturnerinnen der Kategorie 2 absolvierten einen tollen Wettkampf. Malin Zatti wurde Dritte dicht gefolgt von Wendy Stadelmann auf Rang vier. Kisha Brändle erturnte sich den sechsten Rang und Nuria Amacker wurde Zehnte.

Auch am Sonntag erzielten die Turnerinnen einige super Resultate. In der Kategorie 3 erturnte sich Celina Zimmerli den fünften Rang. Dicht gefolgt von Lisa Marthaler auf dem siebten Platz. Auch Teamkollegin Johanna Bieri absolvierte einen tollen Wettkampf und erreichte den zehnten Rang. In der Kategorie 4 durfte Meret Zahner das Siegertreppchen erklimmen und gewann den Thurgauer Meistertitel. Mascha Graf und Mia Willi verpassten das Podest nur ganz knapp und wurden Vierte. Christina Meyer durfte in der Kategorie 5 den Thurgauer Meistertitel mit nach Hause nehmen. Sie erturnte sich den vierten Schlussrang. Teamkollegin Svenja Baliarda wurde Achte und zugleich zweitbeste Thurgauerin. In der Kategorie 6 hatte Larissa Eisenegger etwas Pech und schloss ihren Wettkampf als 15. ab. Auch Lara Borner, die in der Kategorie 7 startete, konnte ihren Wettkampf nicht ganz fehlerfrei absolvieren und verpasse somit ganz knapp den Thurgauer Meistertitel. Ramona Fröhli, die noch eine Kategorie höher gestartet ist, verpasste knapp die Auszeichnungen und erreichte den sechsten Rang. Alle Turnerinnen und Turner gaben ihr Bestes und können mit ihren Leistungen durchaus zufrieden sein.

Text: Lara Betschart


Hauptsponsoren

Gold-Club

  • Frauenfelder 2 Stunden Lauf

  • Glatz