Vizeschweizermeistertitel für die Thurgauer Geräteturnerinnen

29.10.2017
Am Wochenende vom 28. Und 29. Oktober 2017 fanden die Schweizermannschaftsmeisterschaften der Geräteturnerinnen in Bern statt. Sieben Turnerinnen vom Verein Turnfabrik durften die Thurgauer Team’s verstärken.

Am Samstag startete die Kategorie Damen mit Ramona Fröhli sowie die Kategorie 5 unterstützt durch die Frauenfelder Turnerinnen Christina Meyer, Svenja Baliarda und Nadine Flühmann. Während sich die Thurgauer Damen über den 14. Schlussrang freuen durften, erturnten die jüngeren in der Kategorie 5 den beachtlichen 8. Rang und wurden mit einem Diplom belohnt. Am Sonntag zeigten die Mannschaften der Kategorie 6 und 7 ihr Können. Die Turnerinnen der Kategorie 6, verstärkt durch Larissa Eisenegger, zeigten einen soliden Wettkampf und durften sich über Rang 15 freuen. Das Beste kommt zum Schluss: Unter dem frenetischen Jubel der mitgereisten Fans aus dem Thurgau konnten die Turnerinnen der Kategorie 7 die Silbermedaille in Empfang nehmen. Das grosse Geräteturnpotenzial im Thurgau wurde durch den Start von gleich zwei Mannschaften in der Königsklasse Kategorie 7 sichtbar. Im Team 1 startete Lara Borner und im Team 2 Nadja Wettstein.

Am Reck gelang der ersten Mannschaft der Kategorie 7 ein Start nach Mass. Mit der Führung im Rücken glückten auch die Übungen am Boden super. Dieser grandiose Auftakt in den Wettkampf beflügelte die Turnerinnen. An den Ringen konnten sämtliche Landungen in den Stand geturnt werden. Als letztes Gerät kam der Sprung. Die nahezu perfekten Sprünge wurden mit sehr hohen Noten belohnt. Die grosse Rechnerei und das Warten begannen.
Dass es dann sensationell zum 2. Rang reichte, konnten sowohl die Turnerinnen als auch die Fans kaum fassen.

Dieser Wettkampf war gleichzeitig ein Qualifikationswettkampf für die Schweizermeisterschaft Einzelgeräteturnen am 18./19. November in Luzern. Qualifiziert haben sich: Meyer Christina (K5/Turnfabrik), Flühmann Nadine (K5/Turnfabrik), van Geijtenbeek Sophie (KD/Steckborn), Borner Lara (K7/Turnfabrik), Frei Annika (K7/Eschlikon) Fleischmann Olivia (K7/Neuwilen) und Kellenberger Katja (K7/Eschlikon)

Herzliche Gratulation an alle Turnerinnen zu ihrem erfolgreichen Wettkampf!

Text: Ramona Fröhli
Bilder: Marina Thurnheer


Hauptsponsoren

Gold-Club

  • Frauenfelder 2 Stunden Lauf

  • Glatz