Ein Wochenende mit Top Resultaten

06.05.2018
Vergangenes Wochenende trafen sich die Frauenfelder Geräteturnerinnen und -turner an den Frühjahrsmeisterschaften in Arbon, um sich mit der Konkurrenz aus dem Thurgau zu messen. Für die Kategorien ab K5 galt dieser Wettkampf als erste Qualifikation für die Schweizer Meisterschaften 2018.

Am Samstag eröffneten die Frauen aus der Kategorie 6 das Wettkampfwochenende. Hierbei konnte sich Christina Meyer die Goldmedaille umhängen lassen. Ihre Teamkollegin Lara Betschart und Nadine Flühmann turnten ebenfalls einen guten Wettkampf und schlossen auf den Rängen 9 und 11 ab. Danach waren die jüngsten Teilnehmer an der Reihe. In der Kategorie 1 und 2 zeigten die Mädchen gute Leistungen. Leona Siplakova (K2) wurde 7. Bei den Jungs aus dem K3 konnte sich Noah Walker den ersten Rang sichern, gefolgt von seinen Teamkollegen Elija Rickenbach (11.) und Leon Zingg (14.). In der Kategorie 4 erkämpfte sich Jonas Hasler den dritten Rang. Thimo Strupler (7.) und Maurice Zurbuchen (8.) rundeten das gute Teamresultat ab. In der Kategorie 5 konnte sich Robin Gera das zweite Mal in dieser Saison den ersten Platz sichern. Nic Schöneberger wurde toller 3. und Yannick Lienhard 5. Im K6 konnte sich Jonas Dünnenberger als Sieger küren lassen, gefolgt von seinem Teamkollegen Xeno Oettli auf dem 2. Platz. Der Wettkampftag wurde mit den höchsten Kategorien abgeschlossen. Bei den Frauen konnte Lara Borner mit einem guten Wettkampf ein weiteres Mal zuoberst aufs Podest steigen. Priska Burgermeister wurde nach langer Verletzungspause starke 5. Sandro Gamper verpasste bei den Männern im K7 als Vierter das Podest knapp.

Am Sonntag traten die Turnerinnen aus den Kategorien 3, 4 und 5 an. In der Kategorie 3 durfte sich die Turnfabrik über einen Doppelsieg von Lia Lüthi (1.) und Fiona Erni (2.) freuen. Weitere Auszeichnung konnten mit nach Hause genommen werden. Ein gutes Teamresultat lieferten auch die K4er mit Clarissa Erni (5.) und Alissia Bommer (6.) an der Spitze ab. Svenja Baliarda turnte in der Kategorie 5 auf Platz 3. Lia Bless (5.), Malin Michel (6.) und Malin Greuter (8.) konnten sich ebenfalls in den besten Zehn platzieren.

Alles in allem ein sehr erfolgreiches Wochenende für den Verein Turnfabrik…

Bericht: Jonas Dünnenberger


Hauptsponsoren

Gold-Club

  • Frauenfelder 2 Stunden Lauf

  • Glatz