Sieben Podestplätze für die Turnfabrik

20.05.2018
Die jüngeren Turnerinnen aus der Turnfabrik Frauenfeld glänzten mit dem Gewinn von Gold und Silber sowie vier weiteren Auszeichnungen an den Kunstturnerinnentagen in Luzern, während Lilli Habisreutinger (RLZO/STV Frauenfeld), eine der grossen Nachwuchshoffnungen der Turnfabrik, in Ungarn internationale Wettkampfluft im P5 schnuppern durfte.

Vier Medallien aus Ungarn entführt
Lilli Habisreutinger (RLZO/STV Frauenfeld) durfte zwei sehr erfolgreiche Wettkampftage in Ungarn feiern. Sie erturnte sich im Mehrkampf Bronze und qualifizierte sich gleichzeitig für sämtliche Gerätefinals am „Elek Matolay Memorial“. Sie vermochte mit einem hervorragenden dritten Rang im Balkenfinale sowie je einem zweiten Rang am Boden- und Sprungfinale zu überzeugen. Einzig am Barren reichte es wegen eines Sturzes für keinen weiteren Podestplatz.

Gold im P2
In der Kategorie P2 war es in Luzern der Tag von der 10-jährigen Lara Bücheler (RLZO/STV Frauenfeld), die sich in der laufenden Wettkampfsaison, nach Silber und zweimal Bronze, noch Gold erturnen konnte. Mit einer soliden Leistung, etwas gebremst durch kleine Fehler, reichte es Alessia Anderes für den guten 27. Rang, Chiara Anderes (30.) und Julie Schmid (37.) konnten sich im grossen Teilnehmerinnenfeld (113 Turnerinnen) ebenfalls eine Auszeichnung sichern. Emilia Meili (45.) verpasste um nur einen Rang die letzte Auszeichnung.

Silber im P3
Mit Lejla Sadikaj (RLZO/STV Frauenfeld) stand eine weitere Turnerin aus der Turnfabrik im P3 auf dem Podest. Mit der Silbermedaille kann auch sie die vierte Medaille in der laufenden Saison entgegennehmen. Alissa Hanselmann kann mit einem tollen 11. Rang einmal mehr glänzen. Auch Ronja Gera (20.) verpasste um nur einen Rang die letzte Auszeichnung.

Qualifikationsliste für die SMJ abwarten
Die Kunstturnerinnentage in Luzern waren der letzte Wettkampf, an welchem nochmals kräftig Punkte für die Schweizermeisterschaften der Juniorinnen gesammelt werden konnten. Jetzt warten alle gespannt auf die Qualifikationslisten für die SMJ in Bern, wo es dann zum letzten Mal in der laufenden Wettkampfsaison heisst: HOPP TURNFABRIK!

Text: Nicole Bücheler

Rangliste | pdf


Hauptsponsoren

Gold-Club

  • Frauenfelder 2 Stunden Lauf

  • Glatz