Bündner Getu Tag in Davos

27.05.2018
Am vergangenen Wochenende starteten die Geräteturnerinnen der Turnfabrik Frauenfeld am Bünder Getu Tag in Davos.

Gestartet haben die jungen K2 Turnerinnen, wovon sich von den 6 Frauenfelderinnen die teilnahmen, Leona Siplakova auf den 14. Rang turnte. Sie holte sich somit die einzige Auszeichnung in dieser Kategorie. Danach folgten die Turnerinnen der Kategorie 3. Diese bewiesen ebenso ihr Können und es turnten sich folgende Turnerinnen in die Auszeichnung: Lia Lüthi auf den 5. Rang, Nuria Amacker zusammen mit Fiona Erni auf den 17. Rang. In der Kategorie 4 eroberte sich Mia Willi die tolle bronzene Medaille. Alissia Bommer erreichte den 7. Rang und eine weitere Auszeichnung gewannen Clarissa Erni (10.), Celina Zimmerli (13.) sowie Sophie Ann Kormann (14.). Im grossen Teilnehmerinnenfeld von 85 Gestarteten in der Kategorie 5 erturnten sich Meret Zahner und Corinne Meier (beide 24.) die begehrte Auszeichnung. Leonie Sharma wurde 27. und den 28. Rang erreichte Malin Greuter. Davor turnte sich Christina Meyer in der Kategorie 6 auf den 7. Rang. Ein zweites Mal Bronze für die Turnfabrik Frauenfeld holte sich Lara Borner in der Kategorie 7.

Text: Malin Greuter


Hauptsponsoren

Gold-Club

  • Frauenfelder 2 Stunden Lauf

  • Glatz