Erfolgreiches Wochenende für die Turnfabrik!

02.09.2018
Am vergangenen Sonntag bestritten die älteren Turnerinnen und Turner ihren letzten Qualifikationswettkampf für die Schweizermeisterschaft in Engelburg SG.

In der Kategorie 5 sicherten sich Meret Zahner und Svenja Baliarda gemeinsam die Silbermedaille. Lia Bless beendete ihren Wettkampf auf dem 9., Corinne Meier auf dem 10. und Malin Greuter auf dem 20. Schlussrang. Eine Kategorie höher wurde Christina Meyer für ihre starken Leistungen mit Gold belohnt, ebenso Lara Borner im K7.
Bei den Männern durfte im K5 Robin Gera als 2. aufs Podest steigen. Nic Schönenberger wurde 7. In der Kategorie 6 gewann Xeno Oettli, holte souverän und mit hohen Noten den Tagessieg. Jonas Dünnenberger erreichte Platz 4. Im Geräteeinzelfinal schnappte sich Jonas zudem die Goldmedaille im Sprung dank einem tollen Doppelsalto mit halber Drehung und Lara Borner entschied den Bodenfinal für sich.

Ein kleines Grüppchen der obigen Turner und Turnerinnen hatte die Chance am Samstag ebenfalls an der SM Challenge in der Innerschweiz zu starten und bewies sich auch dort.
Christina Meyer wurde tolle 2. Platzierte und hatte hohe Noten zu verzeichnen. Dasselbe gilt für Lara Borner, die sich sogar als Siegerin feiern lassen durfte. Zugleich eroberte sich Christina Silber im Geräteeinzelfinal. Auch Jonas Dünnenberger schloss den Wettkampf souverän als Sieger ab und Xeno Oettli wurde 5.
Alles in allem ein sehr erfolgreiches Wochenende!


Hauptsponsoren

Gold-Club

  • Frauenfelder 2 Stunden Lauf

  • Glatz