Doppelter Doppelsieg und mehr für die Turnfabrik

01.09.2019
Am vergangenen Sonntag bestritten die älteren Turnerinnen und Turner der Turnfabrik in Engelburg SG ihren letzten Qualifikationswettkampf für die Schweizermeisterschaften.

In der Kategorie 5 gelang den Turnerinnen gleich ein Doppelsieg mit Meret Zahner (1.) und Corinne Meier (2.). Leonie Hasler gewann als 11. noch eine Auszeichnung. Auch die Turner der Kategorie 5 schafften den Doppelsieg mit Robin Gera und Yannick Lienhard auf dem zweiten Rang. Thimo Strupler (5.) und Jonas Hasler (11.) konnten sich ebenfalls eine Auszeichnung erturnen.

In der Kategorie 6 verpasste Christina Meyer den Sieg knapp und wurde Zweite. Ihre Teamkollegin, Malin Greuter, konnte sich als 10. über eine Auszeichnung freuen. Auch Xeno Oettli verpasste den Sieg in der Kategorie 6 durch einen Sturz knapp und durfte sich die Silbermedaille umhängen lassen. Als krönender Abschluss gewann Lara Borner in der Kategorie 7 souverän Gold. In den anschliessenden Gerätefinals konnte sich Lara als Beste an den Ringen nochmals behaupten.

Alles in allem ein sehr erfolgreicher Tag!

Text: Christina Me


Hauptsponsoren

Gold-Club

  • Frauenfelder 2 Stunden Lauf

  • Glatz