Team-Silber für die Thurgauer Geräteturner an der SM

10.11.2019
Am vergangenen Wochenende gewannen die Thurgauer Geräteturner an den Schweizermeisterschaften in Yverdon im Teamwettkampf die Silbermedaille.

Der Samstag stand dabei ganz im Zeichen des Einzelturnens. Robin Gera verpasste in der Kategorie 5 das Podest ganz knapp und wurde 4. Er zeigte einen unglaublichen Steigerungslauf nach etwas Pech zum Start am Sprung. Auch Xeno Oettli konnte nicht seine besten Sprünge zeigen. Er beendete seinen Wettkampf als bester Thurgauer auf dem 6. Rang.

Thimo Strupler verpasste an seiner ersten Schweizermeisterschaft im K5 eine Auszeichnung knapp. Nic Schönenberger zeigte ebenfalls sein Bestes bei seinem Debut im K6.

Am Sonntag traten die Turner nochmals im Team gegeneinander an. Dem Team B gelang ein beinahe fehlerfreier Wettkampf und sie erreichten mit hohen Noten den unglaublichen 2. Rang. Zu diesem Erfolg beigetragen haben Robin Gera, Xeno Oettli (beide Turnfabrik), Patrick Schönholzer (Kemmental/Turnfabrik), Jan Meier (Eschlikon) und Silvan Geser (Arbon).

Das Team A schloss auf dem 8. Rang ab. Mit dabei war Nic Schönenberger aus der Turnfabrik.

Text: Xeno Oettli

Rangliste | pdf


Hauptsponsoren

Gold-Club

  • Frauenfelder 2 Stunden Lauf

  • Glatz